F2JU – Fair Play Hallencup v. 10.12.2016

FAIR PLAY HALLENCUP des SV Merkwitz – F-Junioren
Sonnabend, den 10.12.2016 , 09:00 – 13:00 Uhr

Spannung bis zum letzten Turnierspiel

Die F2-Junioren des SV Merkwitz eröffneten in diesem Jahr den Fair Play Hallencup 2016/2017 und dieses erste Turnier bot den zahlreichen Zuschauern gute Fussballkost. Die Kicker des SC Hartenfels Torgau 04 Konnten nicht so richtig in den Hallencup eingreifen, dennoch trotzen sie drei Remis ihren Gegnern ab, was gleichzeitig auch deren Punktekonto beeinflusste. Der FSV Wacker Dahlen fand recht gut in das Turnier, doch Punkten konnte man nur in den ersten drei Partien und danach konnte man diese Leistung nicht weiter abrufen. Der FSV Luppa ´90 Mauserte sich zum Favoritenschreck und konnte am Ende 8 Punkte erreichen. Mit ebenfalls acht Punkten konnte die zweite Mannschaft des SV Merkwitz auswarten.Der ESV Lok Döbeln konnte sich seiner neun Punkte den Bronzeplatz sichern und sichtlich erfreut waren die Kinder auch bei der Siegerehrung. Die silberne Medaille sicherte sich am Ende der SV Merkwitz, obwohl man kurz vor Ende seines letzten Spiels auch den Turniersieg einfahren hätte können.
Aber der FSV Luppa konnte 1 Sekunde vor Schluss mit seinem zweiten Treffer im Spiel diese Sache zu Nichte machen. Nun hatte es Wermsdorf in seinem letzten Spiel selbst in der Hand und ein 1:0 Sieg gegen den FSV Wacker Dahlen reichte für den Turniersieg. Zur Siegerehrung strahlten aber alle teilnehmenden Kinder, denn für alle gab es Medaillen und stolz konnte man sich da Präsentieren.

Ergebnisse:

ESV Lok Döbeln – SV Merkwitz II 2:1
Torfolge: 1:0 Mike Schäfer (1.), 1:1 Anton Götze (7.), 2:1 Leon Polzt (10.)

FSV Wacker Dahlen – SC Hartenfels Torgau 04 II 1:1
Torfolge: 1:0 Marlo Henze (1.), 1:1 Erik Kazmirek (9.)

SV Merkwitz I – FSV B/W Wermsdorf 3:0
Torfolge: 1:0 Oskar Wolff (2.), 2:0 Oskar Wolff (4.), 3:0 Oskar Wolff (7.)

FSV Luppa ´90 – ESV Lok Döbeln 0:7
Torfolge: 0:1 Tim Lang (1.), 0:2 Leon Polzt (3.), 0:3 Leon Polzt (3.),
0:4 Tim Lang (5.), 0:5 Tim Lang (6.), 0:6 Josephine Ludwig (8.),
0:7 Josephine Ludwig (9.)

SV Merkwitz II – FSV Wacker Dahlen 1:4
Torfolge: 0:1 Marlo Henze (2.), 0:2 Lucas Krems (5.), 0:3 Lucas Krems (6.), 0:4 Marlo Henze (8.), 1:4 Konstantin Ludewig (9.)

SC Hartenfels Torgau 04 II – SV Merkwitz I 0:4
Torfolge: 0:1 Mike Zschiesche (3.), 0:2 Luis Rische (5.), 0:3 Oskar Wolff (7.),0:4 Luis Rische (8.)

FSV B/W Wermsdorf – FSV Luppa ´90 3:1
Torfolge: 0:1 Fabian Baran (3.), 1:1 Fynn Windisch (5.),
2:1 Fynn Windisch (6.), 3:1 Vico Wedel (8.)

ESV Lok Döbeln – FSV Wacker Dahlen 2:2
Torfolge: 0:1 Marlo Henze (3.), 0:2 Nils Wahrig (5.), 1:2 Tim Lang (7.), 2:2 Leon Polzt (8.)

FSV Luppa ´90 – SC Hartenfels Torgau 04 II 4:0
Torfolge: 1:0 Leon Drorak (2.), 2:0 Elias Sachse (4.), 3:0 Elias Sachse (4.),4:0 Elias Sachse (7.)

FSV B/W Wermsdorf – ESV Lok Döbeln 2:1
Torfolge: 0:1 Leon Polzt (2.), 1:1 Meddox Wichor (5.), 1:2 Vico Wedel (7.)

FSV Wacker Dahlen – SV Merkwitz I 1:2
Torfolge: 0:1 Oskar Wolff (2.), 0:2 Luis Rische (6.), 1:2 Marlo Henze (8.)

SV Merkwitz II – FSV Luppa ´90 2:2
Torfolge: 1:0 Konstantin Ludewig (2.), 1:1 Elias Sachse (4.), 2:1 Leopold Wetzig (5.), 2:2 Elias Sachse (8.)

SC Hartenfels Torgau 04 II – FSV B/W Wermsdorf 0:2
Torfolge: 0:1 Tim Fröhlich (5.), 0:2 Vico Wedel (6.)

ESV Lok Döbeln – SV Merkwitz I 1:1
Torfolge: 1:0 Leon Polzt (1.), 1:1 Oskar Wolff (10.)

FSV Luppa ´90 – FSV Wacker Dahlen 3:1
Torfolge: 1:0 Elias Sachse (3.), 1:1 Paolo Weber (5.), 2:1 Elias Sachse (6.), 3:1 Elias Sachse (7.)

FSV B/W Wermsdorf – SV Merkwitz II 0:5
Torfolge: 0:1 Konstantin Ludewig (2.), 0:2 Niklas Zschäbitz (3.), 0:3 Konstantin Ludewig (5.), 0:4 Konstantin Ludewig (7.), 0:5 Niklas Zschäbitz (8.)

SC Hartenfels Torgau 04 II – ESV Lok Döbeln 2:2
Torfolge: 1:0 Erik Kazmirek (2.), 1:1 Dion Zymelka (4.), 1:2 Leon Polzt (7.), 2:2 Erik Kazmirek (8.)

SV Merkwitz I – FSV Luppa ´90 2:2
Torfolge: 0:1 Leon Dworek (2.), 1:1 Luis Rische (6.), 2:1 Nick Trepte (10.), 2:2 Leon Dworack (10.)

FSV Wacker Dahlen – FSV B/W Wermsdorf 0:1
Torfolge: 0:1 Vico Wedel (4.)

SV Merkwitz II – SC Hartenfels Torgau 04 II 0:0

Platzierungen:

Platz Verein Tore Punkte
1. FSV Blau Weiss Wermsdorf 8:10 12
2 SV Merkwitz I 12:5 11
3. ESV Lok Döbeln 15:8 9
4. SV Merkwitz II 10:8 8
5. FSV Luppa ´90 12:15 8
6. FSV Wacker Dahlen 9:10 5
7. SC Hartenfels Torgau 04 II 3:13 3

FSV BW Wermsdorf: Tim Fröhlich, Tim Weise, Jannes Paepke, Vico Wedel,Zara-Faye Bishop, Finn Windisch, Helene Baumann,
Fritz Röber, Maddox Wichor

SV Merkwitz I: Pascal Richter, Wiliam Beyer, Nick Trepte, Mike Zschiesche, Luis Rische, Oskar Wolff, Matteo Hibsch

ESV Lok Döbeln: Phillip Große, Lenny Wolf, Leon Polzt, Dion Zymelka, Mike Schäfer, Tim Lang, Josephine Ludewig

SV Merkwitz II: Marc Möbius, Luis Schäfer, Anton Götze, Enni Feuereis, Konstantin Ludewig, Leopold Wetzig, Niklas Zschäbitz

FSV Luppa ´90: Jason Seidel, Leon Dworak, Luuk v.d. Hengel, Elias Sachse, Arthur Schumann, Colin Köberlin, Fabian Baron, Anne Gäbler

FSV Wacker Dahlen: Lennard Krahn, Ben Kollrich, Noah Haferkorn,Marlo Henze, Lucas Krems, Nils Wahrig, Paolo Weber, Luca Schmiele, Finn Scharsig

SC Hart. Torgau 04: Luke Wilhelm Schlorke, Killian Maxim Thielicke,Erik Kazmirek, Stanley Heinz, Maron Schlesinger, Jaden Kurt Rosche

Schiedsrichter: Dominik Schröder (Merkwitz), Bernd Leuschner (Merkwitz)

Dieser Beitrag wurde unter F - Jugend, NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar