Bambinis: Kreispokalendrunde 2014/15

Fussball NFV/KSB Kreis- Kinder und Jugendspiele Pokalendrunde G-Junioren

Sonnabend, den 06.06.2015  10:00 – 13:30 Uhr

 

FSV Krostitz gewinnt Kreispokal bei den Bambinis 

Merkwitz. Die NFV Kreispokalendrunde in Form der Kreis- Kinder- und Jugendspiele fand bei Sommerlichen Temperaturen in Merkwitz statt. Der Nordsächsische KSB Geschäftsführer Sven Kaminski begrüßte mit den Turnierleitern Nico Knaubel und Falk Zschäbitz die zehn Teams, welche um den Kreispokal spielten. Unterstützt wurde diese Pokalendrunde von der Sparkasse Leipzig, wofür sich der NFV und KSB Nordsachsen recht herzlich bedanken. In zwei Staffeln ging es um die Halbfinalqualifikationen und wie gewohnt liefen die Spiele im FAIR PLAY LIGA Modus. Also die Spiele fanden ohne Schiedsrichter statt, denn die Spieler und Trainer brachten bei Spielunterbrechungen den Ball wieder ins Rollen. Auch die Zuschauer die sich nicht mehr als 15 Meter dem Spielfeld nähern durften verhielten sich Fair und ließen die Kids ihre Spiele selbst gestalten. In der Staffel eins waren der FSV Krostitz und der FC Eilenburg am Ende die glücklichen Gewinner. Die erste Mannschaft des Gastgebers SV Merkwitz scheiterte nur knapp am Halbfinale, da man im letzten Vorrundespiel gegen den FC Eilenburg verlor. Union Zschernitz konnte einen Sieg  gegen die zweite Vertretung der Merkwitzer einfahren und sicherte sich somit Rang vier.

 

Staffel I

Union 47 Zschernitz FC Eilenburg 0 : 1
FSV Krostitz SV Merkwitz II 1 : 0
SV Merkwitz I Union 47 Zschernitz 1 : 0
FC Eilenburg FSV Krostitz 0 : 1
SV Merkwitz II SV Merkwitz I 0 : 1
FSV Krostitz Union 47 Zschernitz 1 : 0
SV Merkwitz II FC Eilenburg 0 : 1
SV Merkwitz I FSV Krostitz 0 : 1
Union 47 Zschernitz SV Merkwitz II 1 : 0
FC Eilenburg SV Merkwitz I 1 : 0

 

Staffel I Pkt. Tore Diff.
1. FSV Krostitz 12 4 : 0 4
2. FC Eilenburg 9 3 : 1 2
3. SV Merkwitz I 6 2 : 2 0
4. Union 47 Zschernitz 3 1 : 3 -2
5. SV Merkwitz II 0 0 : 4 -4

 

 

In der zweiten Staffel ging es auch meist knapp zu und somit war Spannung in den Spielen geboten. Die SpG Delitzsch/International Leipzig konnte ungeschlagen durch die Vorrunde marschieren. Ihnen auf den Fersen waren mit dem SV Mügeln/Ablaß 09 und dem FC Elbaue Torgau zwei ebenso starke Teams. Da Elbaue Torgau das direkte aufeinandertreffen gegen Mügeln-Ablaß gewann, konnten sie als zweiter ins Halbfinale einziehen. Für die Obstländer blieb damit nur Rang drei. Die SpG Naundorf/Zschepplin sicherte sich vor dem FSV BW Wermsdorf dann den vierten Platz der Vorrunde.

 

Staffel II

SpG Delitzsch/ Intern. Leipzig FC Elbaue Torgau 1 : 0
FSV BW Wermsdorf SV Mügeln-Ablaß 09 0 : 1
SpG Naundorf/Zschepplin SpG Delitzsch/ Intern. Leipzig 0 : 1
FC Elbaue Torgau FSV BW Wermsdorf 1 : 0
SV Mügeln-Ablaß 09 SpG Naundorf/Zschepplin 1 : 0
FSV BW Wermsdorf SpG Delitzsch/ Intern. Leipzig 0 : 1
SV Mügeln-Ablaß 09 FC Elbaue Torgau 0 : 1
SpG Naundorf/Zschepplin FSV BW Wermsdorf 1 : 0
SpG Delitzsch/ Intern. Leipzig SV Mügeln-Ablaß 09 1 : 0
FC Elbaue Torgau SpG Naundorf/Zschepplin 1 : 0

 

Staffel II Pkt. Tore Diff.
1. SpG Delitzsch/ Intern. Leipzig 12 4 : 0 4
2. FC Elbaue Torgau 9 3 : 1 2
3. SV Mügeln-Ablaß 09 6 2 : 2 0
4. SpG Naundorf/Zschepplin 3 1 : 3 -2
5. FSV BW Wermsdorf 0 0 : 4 -4

 

Beide Halbfinalbegegnungen waren toll geführt und mit Purer Spannung versehen.

Am Ende konnten sich der FSV Krostitz und der FC Eilenburg als Sieger durchsetzen.

 

1. Halbfinale Ergebnis
FSV Krostitz FC Elbaue Torgau 1 : 0

 

2. Halbfinale Ergebnis
SpG Delitzsch/ Intern. Leipzig FC Eilenburg 0 : 1

 

Spiel um Platz 9 und 10 Ergebnis
SV Merkwitz II FSV BW Wermsdorf 0 : 1

 

Spiel um Platz 7 und 8 Ergebnis
Union 47 Zschernitz SpG Naundorf/Zschepplin 1 : 0

 

Spiel um Platz 5 und 6 Ergebnis
SV Merkwitz I SV Mügeln-Ablaß 09 0 : 1

 

Spiel um Platz 3 und 4 Ergebnis
FC Elbaue Torgau SpG Delitzsch/ Intern. Leipzig 1 : 0

 

Zum Finale wurde wie auch bei den großen Mannschaften mit Musik aufgelaufen und die Kids ließen sich von den Zuschauern bejubeln. In einer packenden Partie sicherte sich der FSV Krostitz den Kreispokalsieg.

 

Endspiel Ergebnis
FSV Krostitz FC Eilenburg 1 : 0

 

Endstand

1.   FSV Krostitz  
2.   FC Eilenburg  
3.   FC Elbaue Torgau  
4.   SpG Delitzsch/ Intern. Leipzig  
5.   SV Mügeln-Ablaß 09  
6.   SV Merkwitz I  
7.   Union 47 Zschernitz  
8.   SpG Naundorf/Zschepplin  
9.   FSV BW Wermsdorf  
10.   SV Merkwitz II  

 

Krostitz: Vincent Böttger, Steven Merschenz, Arthur Lieder, Maximillian Narr, Niels Uhlig, Rick Friedrich, Diego Thoß, Eddie Oesinghaus, Colin Merschenz.

 

Eilenburg: Pual Luca Schulze, Nils Rothe, Santos Thiele, Melina Seidel, Dominik Vieweg, Kuno Moritz Köditz, Lucas Ronny Seeberger, Theo Geißler.

 

Elbaue Torgau: Nick Hugo Hoyer, Beno Kemp, Finley Böhme, Ben Brenner, Lionel Stäger, Lennox Engel, Max Winkler.

 

Delitzsch: Robert Bluhm, Domenik Goldstein, Felix Grönert, Luca Wagner, Arne Smirek, Fynn Richter, Luca Wancek, Lennard Klein, Jan-Luca Leibnitz.

 

Mügeln-Ablaß: Liam Daniel, Eric Schreiber, Konstantin Kraft von Wedel, Johannes Groß, Max Finke, Alexander Radeck, Lena Thomas, Theo Schumann, Tony Claus, Louis Löbnitz.

 

Merkwitz I: Lukas Thomas, Lionel Matthias Krohn, Konstantin Ludewig, Bruno König, Oskar Wolff, Jette Richter, Niklas Zschäbitz.

 

Zschernitz: Hans Haberland, Theo Haberland, Ben Richter, Paul Eric Albrecht, Felix Terhardt, Vanessa Meister, Celicia Brömme, Leonie Denise Ziemann.

 

Naundorf/Zschepplin: Leopold Köhler, Max-Damian Wagner, Leo Feyer, Kimi Sven Lehnert, Karl Ole Voigt, Paul Robin Henze.

 

Wermsdorf: Tim Fröhlich, Tim Weise, Jannes Paepke, Vico Wedel, Finn Windisch, Helene Baumann, Zara Faye Bishop, Lukas Gandermann.

 

Merkwitz II: Pascal Stefan Krause, Luis Rische, Steen Luca Wohllebe, Leopold Wetzig, Anton Götze, Luis Fabien Schäfer, Hannah Marie Reinhardt.

 

 

 

 

Falk Zschäbitz

NFV Jugendausschuss Beisitzer / Turnierorganisation

 

Dieser Beitrag wurde unter G - Jugend/Bambinis, NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar