F-Junioren: NFV HKM Endrunde v.17.01.2015

Fussball NFV Hallenkreismeisterschaft Endrunde F-Junioren

Sonnabend, den 17.01.2015  10:00 – 13:30 Uhr

 

SpG Delitzsch / Internationale Leipzig erringen Hallenkreismeistertitel

 

Radefeld. Mit Spannung erwarteten die über 100 Zuschauer die NFV Hallenkreismeisterschafts-endrunde. Die Turnierleitung um Sportfreunde Manfred Otto und Christian Pohle gaben den Trainern vor dem Turnier die letzten Hinweise zum Ablauf. In zwei gleich starken Staffeln wurden die Halbfinalisten ermittelt. Bis zum letzten Spiel waren die Entscheidungen bei den zweiten Plätzen spannend.

 

In der Staffel eins konnten sich dann Schenkenberg und Elbaue Torgau für die Halbfinalbegegnungen Qualifizieren. Merkwitz nahm alles mit was man in der Vorrunde erringen konnte, es gab einen Sieg ein Remis und ein Niederlage somit wurde man dritter in der Staffel. Der SV FA Doberschütz konnte leider nicht richtig eingreifen und ging Punktlos durch die Vorrrunde.

 

Ergebnisse  Staffel 1

 

HEIM GAST ERGEBNIS
SV FA Doberschütz-Mockrehna SV Merkwitz 0 : 1
SV Con. Schenkenberg FC Elbaue Torgau 0 : 0
SV FA Doberschütz-Mockrehna SV Con. Schenkenberg 0 : 1
FC Elbaue Torgau SV Merkwitz 0 : 0
SV Merkwitz SC Con. Schenkenberg 0 : 1
FC Elbaue Torgau SV FA Doberschütz-Mockrehna 1 : 0

 

Tabelle Staffel 1

 

Platz Verein Tore Punkte
1. SV Concordia Schenkenberg 2 : 0 7
2. FC Elbaue Torgau 1 : 0 5
3. SV Merkwitz 1 : 1 4
4. SV FA Doberschütz-Mockrehna 0 : 3 0

 

In der Staffel zwei blieb es bis zum letzten Vorrundenspiel spannend, den Oschatz hatte es selbst in der Hand das Halbfinale zu erreichen, aber sie trennten sich Torlos gegen Delitzsch/Intern. Leipzig und somit wurde letzterer Staffel Zweiter. Der FC Eilenburg spielte seine Vorrunde ebenso erfolgreich und wurde Staffel Erster. Der FSV Oschatz musste sich trotz einer guten Turnierleistung mit dem dritten Platz in der Vorrunde begnügen. Für den FSV Beilrode blieben leider die Punkte aus und man wurde Vierter.

 

Ergebnisse  Staffel 2

 

HEIM GAST ERGEBNIS
SpG Delitzsch / Intern. Leipzig FSV Beilrode 09 1 : 0
FC Eilenburg FSV Oschatz 1 : 0
SpG Delitzsch / Intern. Leipzig FC Eilenburg 0 : 0
FSV Oschatz FSV Beilrode 09 3 : 0
FSV Beilrode 09 FC Eilenburg 0 : 1
FSV Oschatz SpG Delitzsch / Intern. Leipzig 0 : 0

 

Tabelle Staffel 2

 

Platz Verein Tore Punkte
1. FC Eilenburg 2 : 0 7
2. SpG Delitzsch / Intern. Leipzig 1 : 0 5
3. FSV Oschatz 1 : 1 4
4. FSV Beilrode 09 0 : 3 0

 

 

Halbfinale

Die Halbfinale waren beide spannend, im Spiel Schenkenberg gegen Delitzsch/ Intern. Leipzig musste der Sieger im 9 Meterschiessen ermittelt werden. Eilenburg machte es im Spiel gegen den FC Elbaue Torgau schon klar und zog ebenso wie die SpG Delitzsch / Intern. Leipzig ins Finale ein.

 

HEIM GAST ERGEBNIS
SV Concordia Schenkenberg SpG Delitzsch / Intern. Leipzig 0 : 1 (n.9m)
FC Eilenburg FC Elbaue Torgau 1 : 0

 

 

Platz 7/8

 

HEIM GAST ERGEBNIS
SV FA Doberschütz-Mockrehna FSV Beilrode 09 1 : 0

 

Platz 5/6

 

HEIM GAST ERGEBNIS
SV Merkwitz FSV Oschatz 0 : 1

 

Platz 3/4

 

HEIM GAST ERGEBNIS
SV Concordia Schenkenberg FC Elbaue Torgau 1 : 0

 

Das Finale endete 4:1 für die SpG Delitzsch / International Leipzig. Aber der unterlegene Finalteilnehmer FC Eilenburg trat mit der mit Abstand jüngsten Mannschaft an und bot eine tolle Leistung und was verdient in das Endspiel eingezogen. Am Ende gab es aber eine 1:0 Tendenzwertung so wie es die NFV Richtlinie für die F-Junioren klar aussagt.

 

Torfolge: 1:0 Maximilian Kaiser  (3.), 2:0 Maximilian Kaiser (3.), 3:0 Espen Ludewig (6.), 3:1 Ben-Luca Schrade (7.), 4:1 Espen Ludewig  (9.)

 

Platz 1/2

 

HEIM GAST ERGEBNIS
SpG Delitzsch / Intern. Leipzig FC Eilenburg 1 : 0

 

 

Endstand

 

Platz Verein
1 SpG Delitzsch / Internation Leipzig
2 FC Eilenburg
3 SV Concordia Schenkenberg
4 FC Elbaue Torgau
5 FSV Oschatz
6 SV Merkwitz
7 SV FA Doberschütz-Mockrehna
8 FSV Beilrode 09

 

Bester Torwart: Ian Heerdegen (SV Con.Schenkenberg)

Bester Spieler: Espen Ludewig (SpG Delitzsch / Intern. Leipzig)

Bester Torschütze: Alexander Ludewig (FSV Oschatz)

 

SpG Delitzsch / Intern. Leipzig: Oliver Schulz, Nils Nickisch, Tom Kretschmer, Jonas-Sebastian Radke, Johan-Delano Held, Lukas Wagner, Espen Ludewig, Maximilian Kaiser, Tamino Schöne, Felix Schmidt

 

FC Eilenburg: Luca Tyler Schmidtke, Leon Schütze, Julian David, Paul Tzeuschner, Julian Stephan, Ben-Luca Schrade, Felix Schmedicke, Dean Dominic Werner, Clemens Pickroth

 

SV Con. Schenkenberg: Till Rehfeld, Nele Braunsdorf, Fernando Hannemann, Tobias Gohl, Maximilian Weinrich, Ian Heerdegen, Benno Lang, Aaron Sander

 

FC Elbaue Torgau: Vanessa Grau, Madline Müller, Maximilian Kurth, Lukas Julian Müller, Elias Kurth, Gergo Kempf, Marlon Stehen, Dorina-Anna Gallo, Gianluca Weiß

 

FSV Oschatz I: Paul Görner, Laura Kirschner, Alexander Ludewig, Elias Emilian Preußer, Jannik Spindler, Luca Möbius, Leon Klotz, Anton Weber, Justin Hamm

 

SV Merkwitz: Emilie Wetzig, Fritz Pietsch, Janne Thomas Knorr, Chelsea Förster, Joschua Konetzke,

Kevin Weber, Finn-Georg Grodde, Lukas Kutzke.

 

SV FA Doberschütz-Mockrehna: Tom Ruhnow, Michel Lerche, Jannik Richter, Philip Lange, Karl Friedrich Ritter, Pepe-Louis Büttner, Mika Malcherek, Eddy Schmidt, Philip Melchior, Simon-Pharrell Törl, Tim Kohl

 

FSV Beilrode 09: Jaron Schreiber, Jeremy Riedel, Kai Körner, Johann Täsch, Emilia Riedel, John Rosmann, Kevin Schreiber, Leon Richter, Maximilian Alex, Richard Kokola

 

Schiedsrichter: Siegmar Becker (FSV Glesien), Bernd Goldstein (Radefelder SV)

 

Zuschauer:  110

 

 

 

Falk Zschäbitz

NFV Jugendausschuss Beisitzer / Turnierorganisation

Dieser Beitrag wurde unter F - Jugend, NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar