D-Junioren: Merkwitz – Dahlen v.08.03.014

Fußball Nordsachsenliga D-Junioren

Sonnabend, den 08.03.2014  10:30 Uhr

 

Gutklassiges Spiel beider Teams

Dahlener Kicker in Schlussphase siegreich

 

SV Merkwitz I – FSV Wacker Dahlen  2:1 (1:1)

Merkwitz. Mit spannung erwarteten beide Teams dieses Aufeinandertreffen. Schon seit der F-Junioren gibt es bei diesen Spielen sehenswertes zu betrachten. Ein Remis untereinander gab  es noch nie, der Sieger hieß entweder Dahlen oder Merkwitz, wenn man den Platz verließ.  Auch in diesem Spiel wollten beide Teams den Sieg und so kam es zu einem gutklassigen Match. Von Beginn an ging Munter zu, schnell wurden die jeweiligen Angriffsreihen in Szene gebracht und die Abwehr und Torhüter mussten aufpassen keinen frühzeitigen Gegentreffer zu bekommen. Nach einer Viertelstunde fiel dann der erste Treffer des Spieles, Jan-Erik Riesenberg konnte die Dahlener Führung erzielen. Merkwitz blieb bei seinem Spielsystem und glaubte an den Ausgleich. Dieser fiel dann durch eine gute Kombination zwischen Max Thomas, Robert Weber auf Florian Grieser der den Ball im Tornetz der Dahlener unterbringen konnte. Mit diesem Remis ging es zum Pausentee und auf beiden Seiten gab es ermunternde Worte durch die Trainer. In Hälfte zwei war der Tabellenführer aus Dahlen zwingender und drängte auf ein weiteres Tor, doch der SVM-Keeper Thommy-Lee Weber und die gut aufgelegte Merkwitzer Abwehr verhinderten durch gutes Stellungspiel ein weiteres Tor. Die Gastgeber versuchten nun durch ständige Wechsel die Offensive frisch zu halten und wollten durch Konter gefährlich bleiben. Leider gelang es den Merkwitzern nicht einen dieser Kontermöglichkeiten im Dahlener Tor unter zubekommen. So kam es wie es kommen musste, nach einem Freistoß schaltet Christopher Böhme am schnellsten und lochte zum 2:1 Endtreffer dür den Tabellenführer Dahlen ein. In den letzten Minuten bemühten sich die Gastgeber zwar noch den Ausgleich zu erzielen, doch die Zeit lief ihnen förmlich davon, das Ergebnis ernsthaft  noch zu verbessern. Am Ende kann man von einem richtig guten D-Junioren Spiel sprechen, den Spielerisch war das schon gute Fussballkost. Der noch recht junge Schiedsrichter Max Sandmann lieferte hierzu einen guten Beitrag, er war ein sicherer und konsequenter Spielleiter.

Merkwitz : Thommy-Lee Weber, Martin Thiele, Johannes Schulz, Richard Kunz, Tillmann Böhmert, Robert Weber, Florian Grieser, Max Thomas, Tobias Weber, Robert Weber, Florian Seifert.

Dahlen: Florian Däbritz, Ben Massner, Peer-Ole Riesenberg, Jan-Erik Riesenberg, Lara Biedermann, Lukas Däbritz, Florian Bär, Jonas Pelzer, Christopher Böhme, Luis Bönisch, Clara Sahlbach.

Schiedsrichter : Max Sandmann (JFV Union Torgau)

Zuschauer : 42

Torfolge : 0:1 Jan-Erik Riesenberg (15.), 1:1 Florian Grieser (23.), 1:2 Christopher Böhme (57.)

 

Falk Zschäbitz

Dieser Beitrag wurde unter D - Jugend, NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar