Frauen: Team Merkwitz/Luppa siegreich v.12.01.2013

Fussball  Fair-Play Hallencup des SV Merkwitz  Frauen

Sonntag, den 12.01.2014  15:00 – 18:30 Uhr

Team Merkwitz/Luppa ungeschlagener Turniersieger

Oschatz/Rosentalsporthalle.  Die in diesem Spieljahr gegründete SpG Luppa/Merkwitz lud erstmals gemeinsam zum Hallencup ein. So dass alle Spielerinnen auch die Einsatzmöglichkeit hatten wurden zwei Mannschaften gebildet und somit erhielten auch genügend Spielzeit um sich auf dem Hallenboden zu beweisen. Das Team Luppa/Merkwitz wurde mit jungen und erfahrenen Spielerinnen besetzt und bot zwar den Gegnern meist Paroli, aber leider reichte es am Ende doch nicht wenigstens einen Punkteinzufahren. Für die Fortuna aus Leuben wurde es auch recht schwierig, denn sie taten sich recht schwer, was die Torausbeute anbelangte. dennoch reichte es für zwei Siege im Turnier. Der SV Mügeln-Ablaß 09 startete in das Turnier mit einem Sieg , doch im zweiten Spiel musste man sich gegen Fortuna Leuben mit 2:1 beugen. Auch die Spiele gegen Gröditz und Merkwitz/Luppa gingen verloren. Erst in Ihrem Letzten Spiel konnten die wieder einen „dreier“ gegen Oschatz/Stauchitz verbuchen. Die SpG Oschatz/Stauchitz zeigte sich im ersten Spiel gegen Fortuna Leuben recht sicher im Spielaufbau und konnte sich über einen 1:0 Sieg freuen. Im zweiten Spiel gegen Gröditz zeigte man sich auch in guter Verfassung, doch in der Schlussphase machte man es dem Gegner recht leicht und somit trennte man sich nur 2:2. Gegen den Gastgeber Merkwitz/Luppa hatte man wenig auszurichten, zu stark war das Gastgeberteam in der Offensive und es hagelte eine 0:3 schlappe. Revanchieren konnte man sich dann gegen das Team Luppa/Merkwitz was mit 5:2 geschlagen wurde.  Somit erreichte man den dritten Platz in der Tabelle. Die die Gäste aus Gröditz lief das Turnier auch nicht schlecht, mit Marie Horstmann hatte man die treffsicherste Akteurin fast die ganze Spielzeit auf dem Hallenboden. Sie verschaffte mit ihren 8 Toren die Gröditzer Siege fast im Alleingang und sicherte somit ihrem Team den zweiten Platz.  Das Team Merkwitz/Luppa bot an diesem Tage die solideste Leistung und konnte ungeschlagen die Siegertrophäe in den Händen halten. Der knappste Sieg wurde gerade gegen das Team Luppa/Merkwitz mit 3:2 erreicht, alle anderen Siege fuhr man sicherer ein und wurde verdienter Turniersieger.

Gröditz – Merkwitz/Luppa II   1:4

Torfolge: 1:0 Maria Horstmann (2.), 1:1 Josephine Hempel (9.), 1:2 Sabine Goldhorn (10.), 1:3 Claudia Taubert (12.), 1:4 Josephine Hempel (12.)

Oschatz/Stauchitz – Leuben  1:0

Torfolge: 1:0 Julia Breitkopf (9.)

Mügeln/Ablaß – Luppa/Merkwitz I  2:0

Torfolge: 1:0 Jennifer Thiele (2.), 2:0 Jennifer Thiele (5.)

Oschatz/Stauchitz – Gröditz  2:2

Torfolge: 0:1 Marie Horstmann (1.), 1:1 Christin Müller (3.), 1:2 Marie Horstmann (5.), 2:2 Christin Müller (7.)

Merkwitz/Luppa II – Luppa/Merkwitz I  3:2

Torfolge: 0:1 Angela Gruner (2.), 1:1 Sarah Kiefner (5.), 2:1 Claudia Taubert (6.), 3:1 Sabine Goldhorn (7.), 3:2 Vanessa Patzelt (12.)

 

Leuben –  Mügeln/Ablaß  2:1

Torfolge:  0:1 Jennifer Thiele (7.), 1:1 Jana Uschner (11.), 2:1 Jana Uschner (12.)

Oschatz/Stauchitz – Merkwitz/Luppa II  0:3

Torfolge: 0:1 Claudia Taubert (5.), 0:2 Claudia Taubert (11.), 0:3 Aileen Weidner (12.)

Gröditz – Mügeln/Ablaß  2:0

Torfolge: 1:0 Marie Horstmann (7.), 2:0 Marie Horstmann (8.)

Leuben – Luppa/Merkwitz I  2:0

Torfolge:  1:0 Jana Uschner (2.), 2:0 Nicole Schubert (9.)

Merkwitz/Luppa II – Mügeln/Ablaß  5:1

Torfolge: 1:0 Claudia Taubert (2.), 2:0 Claudia Taubert (3.), 3:0 Aileen Weidner (5.), 4:0 Claudia Taubert (6.), 4:1 Jennifer Thiele (9.), 5:1 Claudia Taubert (12.)

 

Oschatz/Stauchitz – Luppa/Merkwitz I  5:2

Torfolge: 1:0 Diana Heßmann (2.), 2:0 Julia Breitkopf (3.), 2:1 Anne Reichel (5.), 3:1 Diana Heßmann (6.), 3:2 Anne Reichel (7.), 4:2 Christin Müller (7.), 5:2 Christin Müller (11.)

Gröditz – Leuben  2:0

Torfolge: 1:0 Marie Horstmann (2.), 2:0 Marie Horstmann (9.)

Oschatz/Stauchitz – Mügeln/Ablaß  1:3

Torfolge: 1:0 Julia Breitkopf (2.), 1:1 Sophie Knobelsdorf (5.), 1:2 Claudia Kozlowski (6./9m), 1:3 Jennifer Thiele (11.)

Leuben – Merkwitz/Luppa II  0:5

Torfolge: 0:1 Claudia Taubert (2.), 0:2 Aileen Weidner (3.), 0:3 Claudia Taubert (5.), 0:4 Sarah Kiefner (6.), 0:5 Josephine Hempel (10.)

Gröditz – Luppa/Merkwitz I  3:2

Torfolge: 1:0 Jessica Gruhne (2.), 2:0 Jessica Gruhne (5.), 3:0 Marie Horstmann (8.), 3:1 Vanessa Patzelt (10.), 3:2 Manja Rosenkranz (12.)

 

Abschlusstabelle

 

Platz

Verein

Punkte

Tore

Diff.

1.

SpG Merkwitz/Luppa

15

20

:

4

16

2.

FV Gröditz

10

10

:

8

2

3.

SpG Oschatz/Stauchitz

7

9

:

10

-1

4.

SV Mügeln-Ablaß 09

6

7

:

10

-3

5.

Fortuna Leuben

6

4

:

9

-5

6.

SpG Luppa/Merkwitz

0

6

:

15

-9

 

Beste Spielerin :  Marie Horstmann (FV Gröditz)

Beste Torschützin : Claudia Taubert (10 Tore/ SpG Merkwitz/Luppa)

Beste Torfrau : Ines Kleeberg (SV Mügeln-Ablaß 09)

 

Merkwitz/Luppa II : Christin Weißbach, Sabine Goldhorn (2), Claudia Taubert (10), Aileen Weidner (3), Sarah Kiefner (2), Josephine Hempel (3)

Gröditz : Sarah Hentschel, Laura Liberski, Claudia Lehmann, Loreen Kruta, Daniela Köckeritz, Linda Scheibe, Marie Horstmann (8), Sabine Becker, Tina Solisch, Jessica Gruhne (2)

Oschatz/Stauchitz : Nicole Meinel, Carolin Beukert, Diana Heßmann (2), Julia Breitkopf (3), Susann Löwe, Laura Topplen, Christin Müller (4)

SV Mügeln Ablaß 09 : Ines Kleeberg, Sophie Knobelsdorf (1), Theresa Knobelsdorf, Lisa Fischer, Claudia Kozlowski (1), Anita Lehmann, Doreen Schubert, Jenns Greschner, Jennifer Thiele (5), Sina Schindler

Fortuna Leuben : Eileen Röhrig, Jenny Streubel, Elisabeth Liebschner, Heidi Schwärig, Victoria Liebschner, Lisa Ehrlich, Vivien Hädelt, Sandra Pinkert, Jana Uschner (3), Nicole Schubert (1) Luppa/Merkwitz I : Nicole Leigsring,  Anne Reichel (2), Vanessa Patzelt (2), Manja Rosenkranz (1), Annett Kiefner, Natalie Ringel, Angela Gruner (1), Anne Riedel

Schiedsrichter :  Karl Heinz Engel (FSV Oschatz), Ben Wogawa (SV Merkwitz)

Zuschauer : 110

Falk Zschäbitz

 

www.sv.merkwitz.net

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Frauen, NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar