B-Junioren : Oschatz/Merkwitz – Süptitz/Strelln-Schöna

Fußball  Kreisliga Muldental/Leipziger Land Staffel Nord

Sonnabend, den 16.06.2012  14:00 Uhr

 

Nach einer Halbzeit war Schluss

Süptitz in Hälfte zwei nicht mehr Spielfähig

SpG Oschatz/Merkwitz – SpG Süptitz/Strelln-Schöna  10:0

Oschatz. Das letzte Punktspiel stand für die SpG Oschatz/Merkwitz an, vor dem Spiel wurden die Spieler und Trainer vom NFV Geschäftsstellenleiter Ralph Mothes zum Kreismeistertitel mit Meistershirts geehrt. Das Spiel verlief anschließend nur auf ein Tor, Jason Siegel eröffnete schon nach vier Minuten den Toreigen und er wurde in dieser Situation gut von. SpG-Keeper Christoph Seyfert brachte per langem Abschlag den Ball zu Florian Lieback, der den Ball quer auf Simon Wahle abgelegt und letzterer erzielte nach sieben Minuten das 2:0. Das 3:0 (9.) konnte der aufgerückte SpG Vorstopper Robert Heinke nach Vorlage von Philipp Reinhardt erzielen. Die weiteren Tore bis zur Pause waren alle gute herausgespielt Jason Siegel (11.), , 7:0 Dominik Scholz (21.), Philipp Reinhardt (27.), Simon Wahle (30.), Benito Balzer (38.).  Zwei Standard Tore waren zwischendrin auch zu sehen  Tom Reiche traf vom Strafstoßpunkt (16.) und Nico Köppe per direkten Eckstoß (19.). Das dieses letzte Punktspiel zur Halbzeitpause beendet wurde, lag an den Gästen die nach Verletzungen keine spielfähige Mannschaft mehr auf das Spielfeld bekamen. Ein Spiel steht noch um den Kreismeistertitel an. Am Donnerstag, den 21.06.2012 findet 18.00 Uhr in Hartha das Rückspiel um den Kreismeistertitel an. Im Hinspiel unterlag die SpG Oschatz/Merkwitz knapp mit 1:2

Oschatz/Merkwitz:  Christoph Seyfert, Robert Heinke, Robert Kretzschmar, Tom Reiche, Simon Wahle, Jason Siegel, Dominik Scholz, Felix Sachse, Benito Balzer, Florian Lieback, Philipp Reinhardt, Nico Köppe.

Schiedsrichter : René Siano (SV Roland Belgern)

Zuschauer : 25

Torfolge : 1:0 Jason Siegel (4.), 2:0 Simon Wahle (7.), 3:0 Robert Heinke (9.), 4:0 Jason Siegel (11.), 5:0 Tom Reiche (16.), 6:0 Nico Köppe (19.), 7:0 Dominik Scholz (21.), 8:0 Philipp Reinhardt (27.), 9:0 Simon Wahle (30.), 10:0 Benito Balzer (38.)

Dieser Beitrag wurde unter B - Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar