B-Junioren: SpG Oschatz/Merkwitz mit sieben Treffern

Fußball Kreisliga MTL/LL B-Junioren

Sonntag, den 18.03.2012 10:30 Uhr

 

 

Sieben auf einen Streich

SpG Oschatz/Merkwitz – SpG Brandis/Bennewitz/Machern 7:0 (2:0)

Oschatz. Die SG Oschatz/Merkwitz wollte ihre Serie ordentlich Fortsetzen und gegen den Tabellendritten gewinnen. Die Heimmannschaft übernahm gleich das Zepter und schon nach 5 Minuten bediente Felix Sachse seinen Offensivspieler Tim Körner mustergültig und das 1:0 lag im Tornetz. Auch am zweiten Tor waren beide die Nennenswerten Akteure, Tim Körner wurde Klasse frei gespielt und ein Gästespieler konnte ihn nur per Foulspiel im Strafraum stoppen. Den fälligen Strafstoß Verwandelte Felix Sachse zum 2:0. Der dritte Treffer bleib bis zur Pause aus. Die SG-Trainer forderten von Ihrem Team mehr Konzentriertheit vor dem Tor, denn das Ergebnis hätte schon zur Pause höher sein müssen. Mit dem Seitenwechsel gab die SG Oschatz/Merkwitz noch mehr Gas und erspielte sich schon nach drei Minuten die nächste Torchance. Eine Flanke von Philipp Reinhardt fand bei Tim Körner einen Abnehmer, der aus spitzen Winkel den Ball zum 3:0 förmlich in die Maschen drosch. In der 64.Minute überlupfte SG-Kapitän Benito Balzer den Gästeschlussmann und das vierte Tor war perfekt. Nun ging es nur noch per Sturmlauf auf das Gästetor. Gleich nach dem Wiederanpfiff konnte Robert Kretzschmar mit einem satten Torschuss unter die Querlatte das fünfte Tor erzielen. Florian Lieback war dann das sechste Tor vergönnt, er wurde per Flanke von Justin Philipp gut bedient und nutzte diese Chance konsequent. Fünf Minuten vor dem Schlusspfiff spielte Oliver Franke seinen Kapitän Benito Balzer frei und dieser konnte zum 7:0 Endstand einlochen. Mit diesem Sieg bleibt die SpG Oschatz/Merkwitz auch im neunten Spiel weiterhin ungeschlagen.

Oschatz/Merkwitz : Christoph Seyffert, Robert Heinke, Dominik Scholz, Tom Geißler, Jason Siegel (Oliver Franke), Tim Körner (Justin Philipp), Benito Balzer, Felix Sachse, Florian Lieback, Nico Köppe (Robert Kretzschmar), Philipp Reinhardt.

Schiedsrichter : Tobias Heller (SV Mügeln-Ablaß 09)

Zuschauer : 25

Torfolge : 1:0 Tim Körner (5.), 2:0 Felix Sachse (29.), 3:0 Tim Körner (43.), 4:0 Benito Balzer (64.), 5:0 Robert Kretzschmar (65.), 6:0 Florian Lieback (70.), 7:0 Benito Balzer (75.)

 

 

Dieser Beitrag wurde unter B - Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar