B-Junioren : Oschatz / Merkwitz weiterhin ungeschlagen

Fußball Kreisliga MTL/LL  B-Junioren

Sonnabend, den 10.03.2012  10:30 Uhr

 

Oschatz/Merkwitzer weiterhin ungeschlagen

SpG Jesewitz/Naundorf – SpG Oschatz/Merkwitz  0:3 (0:1)

Jesewitz. Mit einer gewissen Spannung erwarteten die Gästetrainer den Rückrundenauftakt. Von Anfang an war die SpG Oschatz/Merkwitz die Tonangebende Mannschaft, es folgte ein Spiel auf ein Tor und die Gastgeber versuchten alles um einen frühen Rückstand zu vermeiden. In der 18.Minute zahlte sich eine in der letzten Zeit häufig trainierte Übung aus. Nico Köppe verwandelte einen direkten Freistoß zum erlösenden 0:1 für die SpG Oschatz/Merkwitz. Mit dieser Führung im Rücken gestaltete man das Spiel noch besser, doch man kam zu selten über die Aussenbahn um das Spiel noch gefährlicher zu machen. So blieb es bis zur Pause bei der knappen 0:1 Führung der Gäste. nach dem Seitenwechsel kamen die Jesewitzer besser in Tritt und spielten überraschend stark auf, aber ohne eine nennenswerte Torchance zu besitzen. Mitte der zweiten Halbzeit folgte dann ein erlösender Doppelschlag. Durch zwei klasse Spielzüge kam die Entscheidung. Erst traf Jason Siegel (50.) und Florian Lieback (52.) zu den Treffern zwei und drei und so war dann das Spiel entschieden. Eine Torchance besaßen die Gastgeber dennoch, doch Christoph Seyffert vereitelte diese Chance mit einer Glanz Tat. Am Ende war es ein hochverdienter Gästesieg, der aber zu gering ausgefallen ist.

Oschatz/Merkwitz : Christoph Seyffert, Robert heinke, Dominik Scholz, Jason Siegel, Tim Körner, Benito Balzer (Oliver Franke), Felix Sachse, Florian Lieback, Nico Köppe, Philipp Reinhardt (Jason Knorr), Justin Philipp (Richard Grandl).

Torfolge : 0:1 Nico Sachse (18.), 0:2 Jason Siegel (50.), 0:3 Florian Lieback (52.)

Schiedsrichter : Udo Rohrbach (Eilenburg)

Zuschauer : 25

 

Text : Falk Zschäbitz

Dieser Beitrag wurde unter B - Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar