A-Junioren : gewinnen Hallenkreismeisterschaft

Quelle www.FV-Nordsachsen. de

SpG Oschatz/Merkwitz wird Hallenkreismeister

Im etablierten Modus mit 2 Vorrundenstaffeln mit je 4 Teams, Halbfinals und Platzierungsspielen wurde der Hallenkreismeister bei den ältesten Nachwuchsspielern ermittelt.

Recht knapp ging es in den beiden Vorrundenstaffeln zu. Das Teilnahmerfeld war rechts ausgeglichen, die knappen Resultate sind ein Beleg dafür. Das allgemeine spielerische Niveau ließ jedoch sehr zu wünschen übrig, zu sehr stand der Kampf im Vordergrund – das spielerische Element wurde sehr vermisst.

.

In den 12 Grupenspielen wurden 34 Tore erzielt. Zeitstrafen gab es vier (2x SV Raolanbd Belgern, 1x SpG Mehderitzsch II/Mockrehna und 1x ESV Delitzsch). Die amtierenden Schiedsrichter hatten alle Hände voll zu tun.

Hier geht’s zu den einzelnen Ergebnissen >>>

Bester Spieler:         Kevin Schwager  (SpG Oschatz/Merkwitz)

Bester Torschütze:   Patrick Witzig      (SpG Mehderitzsch II / Mockrehna)

Bester Spieler:         Daniel Hielscher  (FV Bad Düben)

[W.Heinrich]

Dieser Beitrag wurde unter A - Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar