B-Junioren: Oschatz/Merkwitz – Spröda v.31.10.2011

Fußball  FV MTL/LL  B-Junioren

Montag, den 31.10.2011  11.00 Uhr

SpG Oschatz/Merkwitz gewinnt zweistellig

SpG Oschatz/Merkwitz  – SV Spröda  10:0 (6:0)

Merkwitz. Auf dem feuchtem Untergrund bei herbstlichen Wetter fanden sich die Spieler der SpG Oschatz/Merkwitz bestens zurecht. Was aber auch nicht sehr verwunderlich war, die Gäste aus Spröda reisten mit nur sieben Spielern an. Wie eine Mauer schienen die Gäste in der Abwehr zu stehen, denn erst nach 15 Minuten konnte Jason Siegel sein Team in Führung bringen. Denis Baranowski konnte nach 21 Minuten auf 2:0 erhöhen. Der SV Spröda versuchte eine hohe Niederlage zu verhindern und stellte sich weit hinten rein und kämpfte entschlossen. Doch die SpG Oschatz/Merkwitz konnte weitere Tore erzielen Jason Siegel (25./26./40.) und Denis Baranowski (27.) schossen die Heimelf bis zur Pause mit 6:0 in Front. Die Trainer der SpG waren dennoch nicht zufrieden und forderten mehr Kampfgeist, denn zu lässig agierte man gegen die Gäste. Schließlich wollte man als Tabellenführer nicht das Gesicht verlieren auch gegen eine unterbesetzte Mannschaft ordentlich mitzuspielen. Die Hälfte zwei begann recht gut SpG-Kapitän Benito Balzer schoss nach 43 Minuten zum 7:0 ein und die über 50 Zuschauer dachten auf weiterhin sehenswerte Treffer. Doch was anschließend folgte hatte wenig mit gutem Fussball zu tun. Die Kicker aus Oschatz und Merkwitz erzielten zwar noch drei weitere Tore durch Robert Heinke, Oliver Franke und Florian Lieback, aber das erst in der Schlussphase. Zwischendrin sah man eine zu lässige agierende SpG was die Trainer Teilweise auf die „Palme“ brachte, denn zahlreiche Torchancen wurden ausgelassen und somit ein höherer Sieg nicht möglich. Dennoch ist man mit der derzeit erbrachten Leistung der Mannschaft in der Saison zufrieden und hofft, dass die Spieler in 14 Tagen im Spitzenspiel gegen Wurzen wieder mehr Impulse bringen.

Oschatz/Merkwitz : Christoph Seyfert, Tim Körner, Robert Heinke, Nico Köppe (41. Richard Grandl), Robert Kretzschmar, Denis Baranowski (30. Justin Philipp), Felix Sachse, Jason Siegel (41. Philipp Reinhardt), Benito Balzer (58. Oliver Franke), Florian Lieback, Dominik Scholz.

Schiedsrichter : Sandro Kahl (SV RW Mehderitzsch)

Zuschauer : 50

Torfolge : 1:0 Jason Siegel (15.), 2:0 Denis Baranowski (21.), 3:0 Jason Siegel (25.), 4:0 Jason Siegel (26.), 5:0 Denis Baranowski (27.), 6:0 Jason Siegel (40.), 7:0 Benito Balzer (43.), 8:0 Robert Heinke (59.), 9:0 Oliver Franke (65.), 10:0 Florian Lieback (80.)

Dieser Beitrag wurde unter B - Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar