A-Junioren : SPG Wermsdorf/Merkwitz wird HKM-Vize v.29.01.2011

NFV Hallenkreismeisterschaft  A-Junioren

Sonnabend, den 29.01.2011  14.00 – 17.00 Uhr

SpG Naundorf/Zschepplin erster NFV Hallenkreismeister

Wermsdorf/Merkwitz belegt zweiten Platz

Oschatz/Döllnitzsporthalle.  Zum ersten Mal ging es um den Siegerpokal des Nordsächsischen Fußballverbandes. Die Turnierleitung stellte vor dem Turnier die Mannschaften auf Faire Spielweise ein. Am Ende zeigten Sie sich sehr zufrieden, dass alle Partien sehr Fair abliefen und keine Zeitstrafen ausgesprochen werden mussten. Mit der SpG Naundorf/Zschepplin gewann am Ende das souveräne Team vor der SpG Wermsdorf/Merkwitz. Die SpG Glesien/Zwochau/Zschernitz ärgerte die Favoriten  das ein oder andere Mal und so blieb es auch jederzeit spannend. Der FV Bad Düben fand sich nicht so in der Halle zurecht und musste den undankbaren vierten Platz einnehmen

 

Ergebnisse:

Naundorf/Zschepplin – Glesien/Zwochau/Zschernitz  4:1

Torfolge : 1:0 Adrian Mittelstraß (2.), 1:1 Patrick Kottek 87.), 2:1 Oliver Albrecht (7.), 3:1 Adrian Mittelstraß (9.), 4:1 Oliver Albrecht (10.)

Bad Düben – Wermsdorf/Merkwitz  2:2

Torfolge : 1:0 Sebastian Lange (1.), 1:1 Marco Langer (2.), 2:1 Johnathan Uhle-Wettler (6.), 2:2 Richard Seeliger (9.)

Bad Düben – Naundorf/Zschepplin  1:7

Torfolge : 0:1 Oliver Albrecht (2.), 0:2 Oliver Albrecht (4.), 0:3 Oliver Albrecht (6.), 0:4 Maximilian Köhler (7.), 1:4 Philipp Biermann (9.),1:5 Adrian Mittelstraß (10.), 1:6 Oliver Albrecht (11.), 1:7 Oliver Albrecht (12.)

Wermsdorf/Merkwitz – Glesien/Zwochau/Zschernitz  5:1

Torfolge : 1:0 Marco Langer (2.),2:0 Kevin Schmidt (7.), 2:1 Dominic Pabst, 3:1 Michael Busch (9.), 4:1 Richard Seeliger (10.), 5:1 Michael Busch (11.)

Glesien/Zwochau/Zschernitz – Bad Düben  5:1

Torfolge : 0:1 Sebastian Lange (1.), 1:1 Patrick Kottek (2.),2:1 Felix Kirn (5.), 3:1 Kevin Neumann (6.), 4:1 Kevin Neumann (11.), 5:1 Kevin Neumann (12.)

Naundorf/Zschepplin  – Wermsdorf/Merkwitz  2:0

Torfolge : 1:0 Oliver Albrecht (7.), 2:0 Adrian Mittelstraß (10.)

Glesien/Zwochau/Zschernitz – Naundorf/Zschepplin  2:2

Torfolge : 0:1 Oliver Albrecht (4.), 1:1 Patrick Kottek, 2:1 Felix Kirn (7.), 2:2 Oliver Albrecht (7.)

Wermsdorf/Merkwitz – Bad Düben  3:1

Torfolge : 1:0 Kevin Schmidt (3.), 2:0 Philipp Matthaes (4.), 2:1 Moritz Just (12.), 3:1 Michael Busch (12.)

Naundorf/Zschepplin  – Bad Düben  1:1

Torfolge :  0:1 Moritz Just (2.), 1:1 Maximilian Köhler (12.)

Glesien/Zwochau/Zschernitz – Wermsdorf/Merkwitz  1:2

Torfolge :  0:1 Richard Seeliger (5.), 1:1 Kevin Neumann (7.), 1:2 Patrick Kottek (8./ET)

Bad Düben – Glesien/Zwochau/Zschernitz  2:5

Torfolge : 0:1 Kevin Neumann (1.), 0:2 Kevin Neumann (5.), 0:3 Patrick Kottek (6.), 1:3 Sebastian Lange (6.), 2:3 Moritz Just (8.), 2:4 Kevin Neumann (10.), 2:5 Kevin Neumann (11.)

Wermsdorf/Merkwitz – Naundorf/Zschepplin  1:4

Torfolge :  0:1 Oliver Albrecht (3.), 1:1 Philipp Mattaes (6.), 1:2 Oliver Albrecht (6.), 1:3 Oliver Albrecht (9.), 1:4 Alexander Spieth (12.)

Endstand:

 

Platz Verein Tore Punkte
1. SpG Naundorf/Zschepplin 20:6 14
2. SpG Wermsdorf/Merkwitz 13:11 10
3. SpG Glesien/Zwochau/Zschernitz 15:16 7
4. FV Bad Düben 8:23 2

 

Naundorf/Zschepplin : Patrick Jonack, Oliver Albrecht (13 Tore), Max Seehaus, Adrian Mittelstraß (4), Alexander Spieth (1), Tim Steiner, Maximilian Köhler (2).

Wermsdorf/Merkwitz : Roby Staudte, Marco Langer (2), Michael Busch (3), Benjamin Lochert, Tony Müller, Kevin Schmidt (2), Conrad Luft, Philipp Mattaes (2),  Richard Seeliger (3), Nico Schuster.

Gelsien/Zwo./Zscher. : Dominic Pabst (1), Danny Geißler, Patrick Kottek (4/ET), Christian Neumann, Kevin Neumann (8), Sebastian Kirn Felix Kirn (2), Felix Troitzsch.

Bad Düben : Maximilian Heinrich, Tom Rothfeld, Philipp Biermann (1), Johnathan Uhle-Wettler (1), Kenny Gronau, Sebastian Lange (3), Stefan Gebhardt, Moritz Just (3).

Schiedsrichter : Uwe Runge (FSV Oschatz), Karl Heinz Engel (FSV Oschatz)

Zuschauer :  50

Bester Spieler : Philipp Matthaes (SpG Wermsdorf/Merkwitz)

Bester Torwart : Maximilian Heinrich (FV Bad Düben)

Bester Torschütze : Oliver Albrecht (13 Tore/SpG Naundorf/Zschepplin)

Dieser Beitrag wurde unter A - Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar