A-Junioren: Naundorf/Zschepplin – Wermsdorf/Merkwitz

Fußball
Kreisliga Nordsachsen
A-Junioren

SG Naundorf/Zschepplin – SG Wermsdorf/Merkwitz

Ergebnis: 1:1 (0:1)

Die Gäste bestimmten von Anfang an das Geschehen und verbuchten in der 4. Spielminute das 0:1 durch Kevin Schmidt. Weiter Chancen folgten, aber Sebastian Süßmilch, Philipp Mattheas und Christian Gosch vergaben ihre Möglichkeiten. Conrad Luft konnte im Mittelfeld dabei einige Impulse setzen. Allerdings agierten die SG Kicker aus Wermsdorf und Merkwitz im Angriff oft zu ballverliebt. Viele Einzelaktionen und kaum zwingendes Kombinationsspiel verpufften ohne zählbaren Erfolg. Man versuchte den Ball ins das Tor der Heimmannschaft „hinein zu tragen“. Auf der anderen Seite musste sich Robyn Staude im Gästetor bei Kontern zwei Mal mächtig strecken, um den knappen Vorsprung zu verteidigen. Die zweite Halbzeit brachte ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Als die Gastgeber in den letzten Spielminuten alles riskierten, wurden sie in der Nachspielzeit mit dem Ausgleich zum 1:1 Endstand belohnt.

Wermsdorf/Merkwitz: Robyn Staude, Marco Langer, Michael Busch, Benjamin Lochert, Tony Müller, Kevin Schmidt, Nico Lippert, Christian Gosch, Philipp Mattheas, Conrad Luft, Sebastian Süßmilch

André Kamm

Dieser Beitrag wurde unter A - Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar