C-Jgd.: SV Merkwitz – SpG Leuben/Zehren v.07.11.09

Fußball Kreisliga Meissen C-Junioren

Sonnabend, den 07.11.2009  um 10.30 Uhr

 

Armin Franzke schießt SVM zum Sieg

SV Merkwitz 1:0 (0:0) SpG Leuben/Zehren

Merkwitz. Nach drei Wochen Spielpause fehlte dem SVM einfach die Spielpraxis und so fand man nur schwer in das Spielgeschehen. Zum Glück sah es bei den Gästen aus Leuben/Zehren ähnlich aus und so gab es anfangs nur Mittelfeldgeplänkel. Mit zunehmender Spielzeit kamen die Gäste stärker auf und SVM Keeper Jason Knorr rückt in den Mittelpunkt. Vom Spielgeschehen her waren die Gäste optisch besser, doch eben auch nicht konsequent im Angriff so das man sich kaum Chancen erspielte. Die erste richtige Torchance von den Gästen konnte der SVM Keeper aus Nahdistanz prächtig parieren. Viel mehr gab es zur ersten Halbzeit nicht zu sagen zu zerfahren war das Spiel. Im zweiten Durchgang gab es auch kaum Höhepunkte und so dachten alle Zuschauer, dass bei dieser Nullnummer bleibt. Doch als man nicht mehr damit rechnete blitze Oliver Franke im Angriff auf spielte Armin Franzke frei und dieser brauchte nur noch den Ball über die Torlinie schieben. Am Ende konnte man nur sagen, dass der glücklichere gewonnen hat, denn eigentlich hatte dieses Spiel keinen SIeger verdient gehabt.   

Merkwitz : Jason Knorr, Jonny John, Armin Franzke, Sebastian Kühn, Erik Scholz, Phil Söhlke, Brian Lucas (Nick Lohse), Robert Alber, Dominik Scholz, Oliver Franke, Tom Thierbach.

Schiedsrichter : Uwe Köditz (SV Mügeln-Ablaß 09)

Zuschauer : 30

Torfolge : 1:0 Armin Franzke (63.)

Dieser Beitrag wurde unter C - Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar